Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 23.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


PKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins KrankenhausPKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins Krankenhaus

26.06.2017 | 19:20 Uhr | ID: 9602

Ort: NRW / Altenberge / Kreis Steinfurt

PKW fährt auf haltendes Motorrad auf – Biker stürzt und wird verletzt – 3 Personen kommen ins Krankenhaus

POL-ST: Altenberge, Verkehrsunfall, Motorradfahrer schwer verletzt
Altenberge (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Borghorster Straße ist am Montagabend (26.06.) ein 51-jähriger Kradfahrer schwer verletzt worden. Gegen 19.25 Uhr war der Motorradfahrer auf der Borghorster Straße stadteinwärts unterwegs. An einer Rotlicht zeigenden Fußgängerampel musste der Kradfahrer anhalten. Gleichzeitig befuhr eine 41-Jährige PKW-Fahrerin die Borghorster Straße in gleicher Richtung. Sie übersah den vor der Fußgängerampel wartenden Kradfahrer und fuhr auf ihn auf. Der Mann aus Nordwalde wurde bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.



| |