Nord-West-Media TV: News
Montag, 23.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Maitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den HilflosenMaitouren im Osnabrücker Land verlaufen  bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den Hilflosen

01.05.2017 | 17:00 Uhr | ID: 9392

Ort: NDS / Osnabrück

Sonne, Wind und Bier mit Würstchen

Maitouren im Osnabrücker Land verlaufen bis zum Abend meist friedlich - Rettungsdienste kümmern sich um Betrunkene und leicht Verletzte - leider auch Jugendliche unter den Hilflosen

Osnabrück/ Landkreis Osnabrück (ots) - Bis 17 Uhr meldet die Osnabrücker Polizei einen relativ ruhigen Verlauf zur Einsatzlage "01.05.2017". Bis auf ein paar Körperverletzungen, Widerstandshandlungen, Zünden von Pyrotechnik, vielen betrunkenen Personen und großer Vermüllung stellt sich die Einsatzlage als "der ganz normale Wahnsinn" dar. In Bersenbrück sind ca. 1000-1200 junge Menschen von Ankum nach Kettenkamp unterwegs. "Bis jetzt alles ruhig" so der Einsatzleiter Hubert Kortland, der sich jedoch über die große Vermüllung und das rücksichtslose Verhalten der Teilnehmer auf dem Marsch der Lemminge ärgert. Am Kanal in Bramsche waren ca. 250 Leute unterwegs, im Nettetal ca. 400-500. Hier wurden Schlägereien, Zünden von Pyrotechnik und einzelne Körperverlezungen gemeldet. Am Charlottensee in Bad Iburg hielten sich in den Nachmittagsstunden ca. 500 Personen auf, am Römerlager waren es gegen Abend ca. 1000. Die Polizei in Melle mußte während des Einsatzes am Weberhaus zwei Personen wegen Widerstandes und "zu betrunken" in Gewahrsam nehmen, und auch am Rubbenbruchsee in Osnabrück trafen sich 500-600 Menschen, die unter anderem wegen Schlägereien die Polizei auf den Plan riefen.



| |