Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 21.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Versuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtetVersuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtetVersuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtetVersuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtetVersuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtetVersuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtetVersuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtetVersuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtetVersuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtetVersuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtetVersuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtetVersuchtes Tötungsdelikt ?  - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtet

20.02.2017 | 16:00 Uhr | ID: 9132

Ort: NRW / Recke / Kreis Steinfurt

Junge Frau im Krankenhaus gestorben

Versuchtes Tötungsdelikt ? - junge Frau wird bewusstlos mit verdächtigen Spuren aufgefunden - 23-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht - Mordkommission eingerichtet

POL-MS: 23-jährige Frau aus Recke bewusstlos ins Krankenhaus eingeliefert - Mordkommission ermittelt
Recke/Münster (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Steinfurt und der Polizei
Am Montagvormittag (20.2., 10:30 Uhr) erhielten Rettungskräfte über den Notruf 112 Kenntnis von einer bewusstlosen Frau in Recke. Der Freund der jungen Frau hatte den Anruf getätigt und dabei angegeben, seine Freundin bei Rückkehr in die Wohnung so aufgefunden zu haben. Die vor Ort eingesetzte Notärztin stellte bei der bewusstlosen 23-jährigen Frau Spuren am Körper fest, die möglicherweise auf Fremdeinwirkung zurückführen sind und informierte die Polizei. Die Rettungskräfte brachten die junge Frau in ein Krankenhaus. "Die junge Frau schwebt in Lebensgefahr", erklärte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt. "Zur Klärung des Sachverhaltes hat das Polizeipräsidium Münster eine Mordkommission unter der Leitung von EKHK Herbert Mengelkamp eingerichtet. Die Ermittlungen stehen noch ganz am Anfang und dauern an." 
----------
POL-MS: 23-jährige Frau aus Recke stirbt im Krankenhaus - Tatverdächtiger vorläufig festgenommen
Recke/Münster (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "23-jährige Frau aus Recke bewusstlos ins Krankenhaus eingeliefert - Mordkommission ermittelt" (ots vom 20.02.2016, 16:31 Uhr) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Steinfurt und der Polizei Münster
Die am Morgen (20.2.) in ein Krankenhaus eingelieferte bewusstlose 23-jährige Frau aus Recke ist am Nachmittag verstorben. "Erste Ermittlungen ergaben einen Tatverdacht gegen den 28-jährigen Freund der jungen Frau", erklärte der Leiter der Mordkommission Herbert Mengelkamp. "Wir haben ihn im Laufe des Tages vorläufig festgenommen." In einer ersten polizeilichen Vernehmung hat der 28-Jährige bestritten, gegenüber seiner Freundin Gewalt angewendet zu haben. "Zur genauen Klärung der Todesursache wird die Staatsanwaltschaft Münster eine Obduktion beantragen", erläuterte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt. "Die Ermittlungen, insbesondere zu einem möglichen Motiv dauern an."



| |