Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 25.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Wohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im EinsatzWohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im Einsatz

11.02.2017 | 08:00 Uhr | ID: 9095

Ort: NDS / Bad Bentheim / LK Grafschaft Bentheim

Wetterbedingte Probleme bei der Brandbekämpfung

Wohnhaus in Vollbrand - 6 Bewohner verletzt - Anwohner bringen heißes Wasser, um eingefrorene Hydrantendeckel zu lösen - Feuerwehr mit etwa 100 Kräften im Einsatz

POL-EL: Bad Bentheim - Brand eines Einfamilienhauses
Bad Bentheim (ots) - Am Samstagmorgen um 8:05 Uhr ist es in der Straße Im Stegehoek aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand eines Einfamilienhauses gekommen. Die Feuerwehr Bad Bentheim und Gildehaus übernahmen die Löscharbeiten. Aufgrund der aktuellen Witterungsbedingungen mangelt es an Löschwasser, so dass das Haus kontrolliert abbrennt. Die acht Hausbewohner und Gäste verließen selbstständig das Haus. Nach bisherigen Erkenntnissen sind sechs Bewohner leicht verletzt und werden in umliegenden Krankenhäusern behandelt. Die Löscharbeiten und die Versorgung der Bewohner dauern noch an. Zur Schadenshöhe kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nichts gesagt werden. Die Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung werden Anwohner gebeten die Türen und Fenster geschlossen zu halten.



| |