Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 19.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Vergessener Topf auf dem Herd löst Feuerwehreinsatz aus - Feuerwehr muss Wohnungstür aufbrechen und Bewohner wecken - Mann kommt ins KrankenhausVergessener Topf auf dem Herd löst Feuerwehreinsatz aus - Feuerwehr muss Wohnungstür aufbrechen und Bewohner wecken - Mann kommt ins KrankenhausVergessener Topf auf dem Herd löst Feuerwehreinsatz aus - Feuerwehr muss Wohnungstür aufbrechen und Bewohner wecken - Mann kommt ins KrankenhausVergessener Topf auf dem Herd löst Feuerwehreinsatz aus - Feuerwehr muss Wohnungstür aufbrechen und Bewohner wecken - Mann kommt ins KrankenhausVergessener Topf auf dem Herd löst Feuerwehreinsatz aus - Feuerwehr muss Wohnungstür aufbrechen und Bewohner wecken - Mann kommt ins KrankenhausVergessener Topf auf dem Herd löst Feuerwehreinsatz aus - Feuerwehr muss Wohnungstür aufbrechen und Bewohner wecken - Mann kommt ins KrankenhausVergessener Topf auf dem Herd löst Feuerwehreinsatz aus - Feuerwehr muss Wohnungstür aufbrechen und Bewohner wecken - Mann kommt ins KrankenhausVergessener Topf auf dem Herd löst Feuerwehreinsatz aus - Feuerwehr muss Wohnungstür aufbrechen und Bewohner wecken - Mann kommt ins KrankenhausVergessener Topf auf dem Herd löst Feuerwehreinsatz aus - Feuerwehr muss Wohnungstür aufbrechen und Bewohner wecken - Mann kommt ins Krankenhaus

27.10.2016 | 06:00 Uhr | ID: 8704

Ort: NDS / Dörpen / LK Emsland

Mitbewohner hörten Rauchmelder piepen

Vergessener Topf auf dem Herd löst Feuerwehreinsatz aus - Feuerwehr muss Wohnungstür aufbrechen und Bewohner wecken - Mann kommt ins Krankenhaus

POL-EL: Dörpen - Angebranntes Essen sorgt für Einsatz
Dörpen (ots) - Am Donnerstagmorgen ist es gegen 6 Uhr an der Hauptstraße zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz gekommen. Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses hatten Nachbarn einen Brand befürchtet. Feuerwehrleute aus Dörpen hatten in der Folge die Tür zur Wohnung eingeschlagen. Auf dem Herd stand ein durch den eingeschlafenen Wohnungseigentümer vergessener Topf mit Nudeln. Der Mann wurde durch die Einsatzkräfte geweckt und aus der Wohnung gebracht. Möglicherweise erlitt er eine leichte Rauchvergiftung. Er wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden ist gering und wird auf gut 200 Euro geschätzt.



| |