Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 26.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Strohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige NachlöscharbeitenStrohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige Nachlöscharbeiten

04.10.2016 | 04:10 Uhr | ID: 8613

Ort: NDS / Berge - Dalvers / LK Osnabrück

Brandstiftung ?

Strohlager mit 180 Quaderballen abgebrannt - 5 Ortsfeuerwehren zum Brandort alarmiert - 90 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen bis in den Vormittag - langwierige Nachlöscharbeiten

Meldung der Polizei:Brand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Dalvers
Am Dienstagmorgen brannte in der Straße Zur Scheren eine Halle, in der Stroh- und Heuballen gelagert wurden. Glücklicherweise kamen bei dem Feuer keine Personen zu Schaden. Der Bewohner eines landwirtschaftlichen Anwesens entdeckte gegen 04.08 Uhr die Flammen und alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Berge, Grafeld und Bippen waren vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen. Die Polizei Bersenbrück ermittelt nun wegen Brandstiftung. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf 20.000 bis 25.000 Euro.



| |