Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 24.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt

03.07.2016 | 11:00 Uhr | ID: 8237

Ort: NDS / Belm / LK Osnabrück

5 Zentner Bombe mit Aufschlagzünder erfolgreich entschärft

3000 Bewohner müssen zur Bombenräumung ihre Häuser verlassen - Bombe liegt in etwa 1,20 Meter Tiefe unter dem Keller eines Mehrfamilienhauses - erstmals wird ein Saugbagger für die Freilegung der Bombe eingesetzt



| |