Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 22.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Radfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermitteltRadfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermittelt

06.06.2016 | 22:00 Uhr | ID: 8102

Ort: NDS / Osnabrück / Martinistraße

Radfahrerin wird von Audi erfasst und durch die Luft geschleudert – Frau kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus - Polizei ermittelt

POL-OS: Osnabrück - Schwerer Unfall auf der Martinistraße
Osnabrück (ots) - Bei einem Unfall auf der Martinistraße wurde am Montagabend eine 49 Jahre alte Radfahrerin lebensgefährlich verletzt. Kurz vor 22 Uhr befuhr ein 23-jähriger Autofahrer aus Ostercappeln die Martinistraße in Richtung stadtauswärts. In Höhe der Einmündung Arndtplatz stieß er mit der Fahrradfahrerin zusammen, die - nach Aussage von Zeugen - durch die Wucht des Aufpralls durch die Luft geschleudert wurde. Ein Rettungswagen brachte die 49-Jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Martinistraße, in Richtung stadtauswärts, gesperrt. Die Fahrzeuge wurden sichergestellt und abgeschleppt. Weiterhin wurde die Unfallstelle vermessen und Spuren gesichert. Die genauen Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass der 23-Jährige mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren ist.



| |