Nord-West-Media TV: News
Freitag, 20.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Frontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im EinsatzFrontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im Einsatz

03.06.2016 | 12:00 Uhr | ID: 8080

Ort: NRW / Rheine / Kreis Steinfurt / Surenburgstraße

Frontalcrash bei missglücktem Überholvorgang - beide Fahrer schwer verletzt - Feuerwehr muss einen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im Einsatz

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfall mit Verletzten
Steinfurt (ots) - Auf der Surenburgstraße in Eschendorf hat sich am Freitagmittag (03.06.2016) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Bei der Kollision zweier sich entgegenkommender PKW wurden beide Fahrer schwer verletzt. Gegen 12.15 Uhr war ein 61-jähriger Mann aus Hörstel mit seinem PKW in Richtung Bevergern unterwegs. Den Schilderungen zufolge wollte er, etwa in Höhe des Abzweigs zur Straße Zum Hellschlag, einen in gleicher Richtung fahrenden Pkw überholen. Unmittelbar kam es dabei zur Kollision mit dem entgegenkommenden PKW eines 72-jährigen Fahrers aus Hörstel. Beide Autofahrer erlitten schwere Verletzungen. Der 72-jährige war zunächst in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit Spezialgeräten befreit werden. Er wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Osnabrück geflogen. Ein Rettungswagen brachte den 61-Jährigen in ein Rheinenser Krankenhaus. An beiden Fahrzeuge entstanden erhebliche Sachschäden in Höhe von mehreren tausend Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Surenburgstraße war bis 14:20 Uhr komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt.



| |