Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 21.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Besucher der Ferienanlage sehen Mann in Badesee verschwinden – Feuerwehr kann Mann herausholen – Notarzt kann nur noch den Tod feststellenBesucher der Ferienanlage sehen Mann in Badesee verschwinden – Feuerwehr kann Mann herausholen – Notarzt kann nur noch den Tod feststellenBesucher der Ferienanlage sehen Mann in Badesee verschwinden – Feuerwehr kann Mann herausholen – Notarzt kann nur noch den Tod feststellenBesucher der Ferienanlage sehen Mann in Badesee verschwinden – Feuerwehr kann Mann herausholen – Notarzt kann nur noch den Tod feststellenBesucher der Ferienanlage sehen Mann in Badesee verschwinden – Feuerwehr kann Mann herausholen – Notarzt kann nur noch den Tod feststellenBesucher der Ferienanlage sehen Mann in Badesee verschwinden – Feuerwehr kann Mann herausholen – Notarzt kann nur noch den Tod feststellenBesucher der Ferienanlage sehen Mann in Badesee verschwinden – Feuerwehr kann Mann herausholen – Notarzt kann nur noch den Tod feststellen

08.05.2016 | 17:40 Uhr | ID: 7965

Ort: NDS / Haren / LK Emsland / Schloss Dankern

Besucher der Ferienanlage sehen Mann in Badesee verschwinden – Feuerwehr kann Mann herausholen – Notarzt kann nur noch den Tod feststellen

POL-EL: Mann in Dankern-See ertrunken
Haren (ots) - Am frühen Sonntagabend ist ein 41-Jähriger Mann aus Walchum im See des Ferienzentrums Schloss Danker ertrunken. Der Mann war gegen 17.30 Uhr in Höhe des Hundestrandes ins Wasser gegangen, untergetaucht und anschließend nicht an das Ufer zurückgekehrt. Seine Begleiter sowie weitere Badegäste suchten vergeblich nach ihm. Ein Taucher der Feuerwehr fand den leblosen Körper des 41-Jährigen um kurz nach 18 Uhr in etwa 8-10 Meter Tiefe auf dem Grund des Sees. Der eingesetzte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Warum es zu dem Unglück kam, ist bislang vollkommen unklar. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.



| |