Nord-West-Media TV: News
Freitag, 19.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Trotz extremer Glätte überholt PKW-Fahrer auf der Autobahn und verliert Kontrolle über seinen Audi – PKW rammt in Erdwall und bleibt auf der Fahrerseite liegen – Fahrer kommt verletzt ins KrankenhausTrotz extremer Glätte überholt PKW-Fahrer auf der Autobahn und verliert Kontrolle über seinen Audi – PKW rammt in Erdwall und bleibt auf der Fahrerseite liegen – Fahrer kommt verletzt ins KrankenhausTrotz extremer Glätte überholt PKW-Fahrer auf der Autobahn und verliert Kontrolle über seinen Audi – PKW rammt in Erdwall und bleibt auf der Fahrerseite liegen – Fahrer kommt verletzt ins KrankenhausTrotz extremer Glätte überholt PKW-Fahrer auf der Autobahn und verliert Kontrolle über seinen Audi – PKW rammt in Erdwall und bleibt auf der Fahrerseite liegen – Fahrer kommt verletzt ins KrankenhausTrotz extremer Glätte überholt PKW-Fahrer auf der Autobahn und verliert Kontrolle über seinen Audi – PKW rammt in Erdwall und bleibt auf der Fahrerseite liegen – Fahrer kommt verletzt ins KrankenhausTrotz extremer Glätte überholt PKW-Fahrer auf der Autobahn und verliert Kontrolle über seinen Audi – PKW rammt in Erdwall und bleibt auf der Fahrerseite liegen – Fahrer kommt verletzt ins KrankenhausTrotz extremer Glätte überholt PKW-Fahrer auf der Autobahn und verliert Kontrolle über seinen Audi – PKW rammt in Erdwall und bleibt auf der Fahrerseite liegen – Fahrer kommt verletzt ins KrankenhausTrotz extremer Glätte überholt PKW-Fahrer auf der Autobahn und verliert Kontrolle über seinen Audi – PKW rammt in Erdwall und bleibt auf der Fahrerseite liegen – Fahrer kommt verletzt ins KrankenhausTrotz extremer Glätte überholt PKW-Fahrer auf der Autobahn und verliert Kontrolle über seinen Audi – PKW rammt in Erdwall und bleibt auf der Fahrerseite liegen – Fahrer kommt verletzt ins KrankenhausTrotz extremer Glätte überholt PKW-Fahrer auf der Autobahn und verliert Kontrolle über seinen Audi – PKW rammt in Erdwall und bleibt auf der Fahrerseite liegen – Fahrer kommt verletzt ins Krankenhaus

04.01.2016 | 21:30 Uhr | ID: 7513

Ort: NDS / A30 bei Salzbergen / LK Emsland

Spiegelglatte Autobahnen!

Trotz extremer Glätte überholt PKW-Fahrer auf der Autobahn und verliert Kontrolle über seinen Audi – PKW rammt in Erdwall und bleibt auf der Fahrerseite liegen – Fahrer kommt verletzt ins Krankenhaus

Meldung der Polizei: Straßenglätte sorgt für viele Unfälle - Fünf Leichtverletzte, ansonsten Blechschäden
Die Glätte durch Eis und Schnee hat auf den Straßen im Emsland und der Grafschaft Bentheim für eine Vielzahl von Unfällen gesorgt. Insgesamt registrierte die Polizeiinspektion zwischen Montag, 20.00 Uhr, und Dienstag, 11.00 Uhr, 78 Verkehrsunfälle auf den Straßen in den beiden Landkreisen. Glücklicherweise blieb es in den meisten Fällen bei Blechschäden. Fünf Personen zogen sich bei den Unfällen leichte Verletzungen zu. Im südlichen Emsland kam es zu insgesamt 28 Unfällen. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Landesstraße 60 zwischen Lingen und Lengerich ist wegen extremer Straßenglätte immer noch gesperrt. Aktuell liegen dort noch sechs Lkw in den Gräben. In Handrup waren am frühen Morgen ebenfalls mehrere Lkw von der Straße abgekommen. Dort konnte die Straße zwischenzeitlich geräumt werden. In Thuine waren ebenfalls mehrere Lkw von der Fahrbahn abgekommen. Einen eingesetzten Streifenwagen gelang es aufgrund der spiegelglatten Fahrbahn gegen 05.00 Uhr nicht, den Unfallort zu verlassen. Erst nachdem ein Streufahrzeug die Fahrbahn wieder befahrbar gemacht hatte, konnten die Beamten gegen 07.30 Uhr zurückfahren. Im Altkreis Meppen ereigneten sich bis 11.00 Uhr insgesamt 17 Unfälle, bei denen zwei Personen leicht verletzt wurden. Dort hat sich die Situation mittlerweile entspannt. Die Hauptstraßen sind zwischenzeitlich wieder frei, auf den Nebenstrecken muss noch mit Straßenglätte gerechnet werden. In der Grafschaft Bentheim kam es in dem Zeitraum von 00.00 Uhr bis 11.00 Uhr zu 14 Unfällen, eine Person wurde leicht verletzt. Im Altkreis Aschendorf ereigneten sich insgesamt 19 Unfälle, dabei wurde eine Person leicht verletzt. Am frühen Morgen stellte sich auf der Bundesstraße 70 bei Herbrum ein Lkw wegen Straßenglätte quer. Die Bundesstraße musste zeitweise gesperrt werden. Insgesamt zählte die Leitstelle der Polizeidirektion Osnabrück zwischen 20.00 Uhr und 09.00 Uhr 148 Unfälle mit 17 Leichtverletzten im Bereich Emsland, Grafschaft Bentheim und Osnabrück.



| |