Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 24.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Schwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins KrankenhausSchwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins Krankenhaus

29.11.2017 | 16:20 Uhr | ID: 10245

Ort: NRW / Ibbenbüren / Kreis Steinfurt

Schwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person - Radfahrerin kollidiert mit PKW und wird überrollt - Autofahrerin kommt mit Schock ins Krankenhaus

POL-ST: Ibbenbüren, Schwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person
Steinfurt (ots) - Polizei und Rettungskräfte befinden sich derzeit anlässlich eines schweren Verkehrsunfalles in Ibbenbüren, Kreuzung Püsselbürener Damm / Jordanstaße im Einsatz. Gegen 16:20 Uhr kollidierte dort eine Radfahrerin mit einem Pkw. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Der Püsselbürener Damm ist für den Fahrzeugverkehr in Richtung Hörstel/Uffeln gesperrt.
-------
POL-ST: Ibbenbüren, Nachtrag zum schweren Verkehrsunfall
Ibbenbüren (ots) - a) Nachtrag Die Polizei hat nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf dem Püsselbürener Damm die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Am Unfallort wurden die Spuren gesichert und Zeugen befragt. Am Unfallort hat zudem ein Kraftfahrzeugsachverständiger Untersuchungen durchgeführt. Gegen 16.20 Uhr fuhr eine 79-jährige Pedelec-Fahrerin die Straße "Zum Esch". Nach derzeitigem Erkenntnisstand wollte die Ibbenbürenerin geradeaus über den vorfahrtberechtigten Püsselbürener Damm in Richtung Jordanstraße fahren. Dabei kam es zu einem Verkehrsunfall, an dem eine 58-jährige Autofahrerin beteiligt war. Die PKW-Fahrerin aus Ibbenbüren war ebenfalls auf der Straße "Zum Esch" unterwegs, in der gleichen Richtung wie die Pedelec-Fahrerin. An der Kreuzung wollte die 58-Jährige nach rechts auf den Püsselbürener Damm abbiegen. Die Zweiradfahrerin geriet unter den PKW und wurde von Ersthelfern befreit. Bei dem Unfall erlitt sie so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.



| |