Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 23.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Senior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletztSenior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletzt

06.11.2017 | 18:20 Uhr | ID: 10137

Ort: NRW / B65 bei Lübbecke / Kreis Minden - Lübbecke

PKW-Fahrer in Krankenhaus verstorben

Senior missachtet die Vorfahrt eines LKW - PKW wird in den Graben geschleudert - Fahrer wird eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden - schwer verletzt

POL-MI: Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall zwischen PKW und Sattelzug-LKW
Kreis Minden-Lübbecke (ots) - Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten am Montag, den 06.11.2017, um 18.19 Uhr, in Lübbecke-Blasheim, Hauptstraße (B65) / Im Dubendiek Zur Unfallzeit befuhr ein 87-jähriger PKW-Fahrer aus Lübbecke mit seinem Skoda die Straße Im Dubendiek in nördliche Richtung. An der Kreuzung mit der Hauptstraße (B65) wollte er diese Straße geradeaus überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem tschechischen Sattelzug-LKW, der die Hauptstraße in westliche Richtung befuhr. Der PKW wurde an der rechten Seite von dem LKW getroffen und in die Ursprungsfahrtrichtung zurück geschleudert. Hier kam das Fahrzeug auf dem Grünstreifen zum Stehen. Der PKW-Fahrer war bei Eintreffen der Rettungskräfte ohne Bewusstsein und musste aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Er wurde anschließend schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der 45-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 12500 Euro. Die B 65 musste für die Dauer der Unfallaufnahme für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden.
-
Schwerer Unfall auf der B 65 in Blasheim fordert nachträglich Todesopfer
Der schwere Verkehrsunfall auf der B 65 in Lübbecke-Blasheim am Montag, bei dem ein Pkw und ein Sattelzug aufeinandergeprallt waren, hat nachträglich ein Todesopfer gefordert. Der 87-Jährige Autofahrer erlag am Freitag in einer Klinik seinen schweren Verletzungen.



| |